• ​geprüfter Online Shop

    geprüfter Online Shop

  • Sichere Zahlung

    Sichere Zahlung

  • ​kostenloser Versand

    kostenloser Versand

  • ​schnelle Lieferung

    schnelle Lieferung

„Blush“ als die Trendfarbe für die Hochzeit 2019 – alles erstrahlt in Rosé! Wie Sie die Farbe am besten kombinieren können.

Rote Karte für unschuldiges Weiß: Blush als Trendfarbe jeder Hochzeit 2019

Seit einiger Zeit haben weiße Brautkleider ernst zu nehmende Konkurrenz. Doch auch die eleganten Creme-Nuancen der letzten Dekade werden jetzt verdrängt. Mit der Trendfarbe Blush schlägt Brautmode neuerdings ganz andere Töne an. Das romantische Rosé schmeichelt nahezu jedem Hauttyp und lässt zukünftige Ehefrauen besonders mädchenhaft wirken. Wie Sie die Trendfarbe für die Hochzeit 2019 am besten kombinieren, verraten wir Ihnen hier:

Blush - vom Gesicht auf den Laufsteg

Zunächst klären wir jedoch die drängendste Frage: Was verbirgt sich hinter der Trendfarbe, die auf keiner Hochzeit 2019 fehlen durfte, immer noch angesagt ist und Brautmode sicher auch zukünftig bestimmen wird? Die Antwort darauf ist spannend, denn eigentlich benennt die Trendfarbe der Hochzeit 2019 keinen Farbton, sondern ein Make-up-Produkt.

Die Bezeichnung "blush" stammt aus dem Englischen, wo sie so viel bedeutet wie "erröten". Dementsprechend verbreitete sich das Wort zunächst im kosmetischen Bereich. Hier löste es das gute alte Rouge ab; war aber im Prinzip nichts anderes. In Drogerien und Parfümerien erhalten Sie unter dem Namen der Trendfarbe Blush eine cremige oder pudrige Substanz für die optische Korrektur Ihres Teints.

Beim Kauf können Sie zwischen verschiedenen Tönen wählen. Die Palette verfügbarer Blush-Nuancen bedient nahezu alle Wünsche: Ob klassisches Wangenrot, eine saisonal angesagte Trendfarbe oder junges Rosé - dieser Kosmetik-Artikel ist in zahlreichen Variationen erhältlich und bietet Ihnen mehrere Kombinations-Möglichkeiten.

Blush - eine Trendfarbe in vielen Rosé-Nuancen

Genau diese Auswahl haben Sie auch bei Brautmode im angesagten Blush. Die Trendfarbe der Hochzeit 2019 unterscheidet sich von Hersteller zu Hersteller, weil jeder Designer den Farbton anders interpretiert. Hochzeits-Kleider im Blush-Look können alle möglichen zartrosa Nuancen zeigen. Während eine Marke die Trendfarbe der Hochzeit 2019 mit deutlichem Blaustich verkauft, erhalten Sie "Blush" bei einer anderen in sanftem Puderton. 

Durch diese Abstufungen wirkt die Trendfarbe Blush immer wieder anders - und erzielt bei jeder Frau einen anderen Effekt. Welche Nuance für Sie in Frage kommt, hängt von Ihrem persönlichen Farb-Konzept ab. Als kühler Sommer- oder Wintertyp sollten Sie ein Kleid mit bläulicher Note wählen; als Frühlings- oder Herbsttyp schmeicheln Ihnen eher die pudrigen Interpretationen der Trendfarbe.

Immer aber macht der Rosé-Anklang Sie jünger. Der Blush-Look wirkt sehr mädchenhaft und verspielt - was Sie durch das Design des Kleides zusätzlich unterstreichen können. Tüll, Spitze und / oder Rüschen sind beliebte Kombi-Partner für die Trendfarbe der Hochzeit 2019. Sie dürfen jedoch nur in Maßen zum Einsatz kommen; anderenfalls wirkt Brautmode in der Trendfarbe Blush schnell überladen oder gar kindlich.

Die Trendfarbe der Hochzeit 2019 perfekt kombinieren

Auch bei Accessoires ist Fingerspitzengefühl gefragt - denn wie Sie mittlerweile wissen, kann die Trendfarbe der Hochzeit 2019 unterschiedliche Nuancen aufweisen. Möchten Sie Ton-in-Ton kombinieren, müssen Sie besonders aufmerksam sein - und haben es mitunter ganz schön schwer. Mit Hilfe des Elsa Coloured Shoes Färbeservices können Sie die Trendfarbe Blush nach Vorbild Ihres Hochzeitskleides kopieren lassen und erhalten so farblich passende Hochzeitsschuhe zu Ihrem Kleid. Dadurch erzielen Sie ein perfektes Bild.

Etwas einfacher ist es, die Trendfarbe der Hochzeit 2019 mit Weiß zu ergänzen. Doch auch hier brauchen Sie ein kritisches Auge, denn die einzelnen Brautaccessoires weisen ganz unterschiedliche Nuancen auf. Sie können die Wirkung Ihres Traumkleides unterstreichen oder bewusste Akzente setzen, dürfen aber niemals dominanter sein als die Trendfarbe selbst. Anderenfalls kann der Rosé-Ton schnell "untergehen". 

Die Designer von Braut- und Hochzeitsschuhen haben ebenfalls auf den farbigen Trend reagiert und bieten aufregende und bequeme Brautschuhe in Roségold oder Brautschuhe in Silber in ihren aktuellen Brautschuhkollektionen für das Jahr 2019 und 2020 an. 

Bei der Auswahl des Brautschmucks lässt Ihnen die Trendfarbe Blush verhältnismäßig viel Spielraum. Dennoch herrscht auch hier das Diktat der Nuancen: Perlen sollten keinen oder exakt den gleichen Unterton haben wie Ihr Kleid; Metalle zum Spiegel der Trendfarbe werden. Rosé- oder Rotgold und Kupfer passen am besten zu pudrigem Blush; bei einer blaustichigen Interpretation empfehlen Designer, die Trendfarbe der Hochzeit 2019 mit Edelstahl-Schmuck zu kombinieren. Auch die Designer von Braut- und Hochzeitsschuhen haben auf diesen farbigen Trend reagiert und bieten Brautschuhe in roségold oder silber an. 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Impressum | Datenschutz

Braut-Boutique-Gutschein-5-Prozent