• ​geprüfter Online Shop

    geprüfter Online Shop

  • Sichere Zahlung

    Sichere Zahlung

  • ​kostenloser Versand

    kostenloser Versand

  • ​schnelle Lieferung

    schnelle Lieferung

Den richtigen Hochzeits-Fotografen finden - darauf müssen Sie achten

Den richtigen Hochzeits-Fotografen finden - darauf müssen Sie achten

Brautpaare haben nicht nur einen Anspruch an den schönsten Tag ihres Lebens, sondern auch die Fotos müssen dazu passen. Doch wie gelingt es, den besten Hochzeits-Fotografen zu finden? Mit diesen Tipps sind wunderschöne Erinnerungen an Ihre Hochzeit garantiert!

Möglichst früh den passenden Hochzeits-Fotografen finden

Der frühe Vogel fängt den Wurm - das gilt vor allem, wenn Sie den perfekten Hochzeits-Fotografen finden wollen. Möchten Sie den angesagtesten Hochzeits-Fotografen in Ihrer Region buchen oder wünschen Sie Bilder in einem ganz bestimmten Stil, müssen Sie so früh wie möglich Ihren Termin sichern. Kümmern Sie sich daher sofort um den Fotografen, wenn Ihr großer Tag feststeht.

Hochzeits- Fotograf finden mit dem richtigen Stil

Einen Hochzeits-Fotografen finden Sie an jedem Ort. Doch es kommt darauf an, ob der Stil zu Ihnen und Ihrem Hochzeitsthema passt. Jeder Fotograf präsentiert auf seiner Homepage ein meist recht ausführliches Portfolio. Schauen Sie sich die Bildergalerien der Fotografen in Ihrem Umkreis an und vergleichen Sie die Stile. Stellen Sie sich vor, wie Ihre eigenen Bilder ausstehen könnten. Erstellen Sie nun eine Bestenliste, um garantiert den passenden Hochzeits-Fotografen zu finden.

Durch Tipps von anderen einen Hochzeits-Fotografen finden

Vielleicht haben Sie im letzten Jahr in den sozialen Medien viele Hochzeitsbilder gesehen. Wenn Ihnen die Aufnahmen einer Freundin oder Kollegin zugesagt haben, lassen Sie sich die Kontaktdaten geben. Das hat noch einen weiteren Vorteil. Andere Brautpaare können Ihnen darüber Auskunft geben, ob der Hochzeits-Fotograf einfach "sein Ding" gemacht hat, für Wünsche offen war und wie sich die Zusammenarbeit insgesamt gestaltet hat. Auch wenn die Bilder noch so schön sind: Wenn der Top-Fotograf unfreundlich ist, ist es besser, einen anderen Hochzeits-Fotografen zu finden.

Das Budget kalkulieren

Nicht jeder Profi lässt sich auf seiner Homepage in die Karten schauen und verrät seine Preise erst auf Anfrage. Grundsätzlich haben Sie die Möglichkeit, den Fotografen nur für die Trauung, für einige Stunden oder den ganzen Tag inklusive "Getting ready" zu engagieren. Nicht nur die Arbeit will angemessen entlohnt werden, sondern auch Auswahl und Bearbeitung der Bilder haben einen gewissen Preis. Wenn Sie einen Hochzeits-Fotografen finden, der Komplettpakete zum Festpreis anbietet, können Sie gegenüber Einzelleistungen sparen. Planen Sie trotzdem ein ausreichendes Budget ein, definieren Sie klar Ihr Limit und suchen Sie in dieser Preiskategorie nach einem Fotografen.

Vor der Buchung ein Treffen vereinbaren

Wenn Sie wirklich den besten Hochzeits-Fotografen finden möchten, sollten Sie vor der verbindlichen Buchung ein Treffen vereinbaren. Sie sprechen mit dem Profi ausführlich über die Hochzeit und Ihre Vorstellungen. Der Fotograf wird Ihnen noch weitere Bilder zeigen. Wichtig sind vor allem die kompletten Hochzeitsreportagen. Möchten Sie den richtigen Hochzeits-Fotografen finden, muss der in der Lage sein, Ihre persönliche Liebesgeschichte für die Ewigkeit festzuhalten. Es geht jedoch nicht nur um das Paar, sondern auch um die Gäste. Schauen Sie genau hin, wie der Fotograf Emotionen, Atmosphäre und Momente einfängt.

Blog-Bild-Content-Vorlage_Hochzeitsfotograf

Wie Sie eine gute Bildqualität beurteilen

Der gelungene Bildaufbau verrät viel über die Qualität des Fotografen. Hier muss alles stimmig arrangiert sein. Schauen Sie auf einen scharfen Fokus und überprüfen Sie, wie Details festgehalten werden. Weitere Anhaltspunkte sind eine passende Belichtung und die Aufnahmequalität bei dunklen Lichtverhältnissen wie den Partyfotos am Abend oder während des Hochzeitstanzes. Lassen Sie sich die Bilder nicht nur digital, sondern auch als Ausdruck zeigen - hier geht es vor allem um natürliche und authentische Porträtaufnahmen des Brautpaares.

Die vertraglichen Details

Wollen Sie den besten Hochzeits-Fotografen finden, sind die vertraglichen Details entscheidend. Der Vertrag sollte alle Leistungen transparent aufführen und sämtliche besprochenen Punkte beinhalten. Dazu gehören Honorar, Preise, Lieferdatum und Nutzungsrechte der Bilder sowie die Zahlungsmodalitäten. Achten Sie auf die Zusatzkosten wie Anreise, Übernachtung und Verpflegung. Klären Sie zudem, ob der Fotograf selbst kommt oder ein Mitarbeiter. Wünschen Sie einen zweiten Fotografen, muss das vertraglich festgehalten werden.

Der Ablauf des Hochzeitstages

Die meisten Hochzeits-Fotografen treffen sich kurz vor der Hochzeit noch einmal mit dem Brautpaar und klären den Ablauf, den Sie bereits bei der Buchung besprochen haben, noch einmal im Detail. Informieren Sie den Fotografen unbedingt, wenn sich noch spezielle Wünsche für Bilder ergeben haben. Nicht nur bei der Trauung selbst, sondern auch beim "Getting Ready" oder dem "First Look" gibt es ausreichend Möglichkeiten, die Brautmodeartikel wie Schuhe, Schmuck und andere Accessoires aus unserem Shop richtig in Szene zu setzen. Dort finden Sie auch genug Ideen für viele liebevolle Details, die Ihren Look speziell machen und Sie nicht nur auf den Hochzeitsfotos groß herauskommen lassen!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Impressum | Datenschutz

Bestellung jetzt fortsetzen und Geld sparen! 

5% Rabatt

sichern ohne Mindestbestellwert. Einfach folgenden Gutscheincode verwenden.

BB10XYR 

Geben Sie den Gutscheincode im Bestellprozess ein um sich den o. g. Rabatt zu sichern.

(Außer auf Schuhe der Marken Rainbow, Else und Firaucci )