• ​geprüfter Online Shop

    geprüfter Online Shop

  • Sichere Zahlung

    Sichere Zahlung

  • ​kostenloser Versand

    kostenloser Versand

  • ​schnelle Lieferung

    schnelle Lieferung

Hochzeitsüberraschung: So machen Sie dem Brautpaar garantiert eine Freude

Hochzeitsüberraschung: So machen Sie dem Brautpaar garantiert eine Freude

Eine Heirat ist ein unvergesslicher Tag für jedes Brautpaar. Meistens tragen verschiedene Personen dazu bei, dass am Ende jedes Detail passt. Trauzeugen bekleiden dabei eine ganz besondere Rolle. Sie leisten emotionalen Beistand, übernehmen ganz unterschiedliche organisatorische Aufgaben und kümmern sich oft auch um die Hochzeitsüberraschung für das Brautpaar.

Hochzeitsüberraschungen können ganz besondere Erinnerungen schaffen. Außerdem lockern sie meistens die Stimmung auf und sorgen nicht selten für unvergessliche Momente.

Wir bieten Ihnen in diesem Beitrag 7 Ideen für eine Hochzeitsüberraschung, über die sich das Brautpaar garantiert freuen wird.

Hochzeitsüberraschung: Planung ist alles!

Sie möchten der Hochzeit mit einer tollen Überraschung das gewisse Etwas verleihen? Sehr gute Idee! Bevor Sie aber zur Tat schreiten, raten wir Ihnen sich erst zu erkundigen, ob nicht vielleicht ein anderer Angehöriger oder Gast nicht genau dieselbe Idee hat.

Wenn Sie selbst nicht Trauzeugin oder Trauzeuge sind, dann wenden Sie sich am besten genau an jene. Diese haben in der Regel einen guten Überblick darüber, was wie stattfinden soll. Auf diese Weise kommt es nicht zu Überschneidungen.

Brautpaar_Freude_22fpi4tIi8WUaA

7 Überraschungen für das Brautpaar

Eine Heirat bringt ungemein viele emotionale und unvergessliche Momente mit sich. Eine Überraschung, die zum Brautpaar passt, eignet sich sozusagen als Sahnehäubchen ideal, um den ohnehin wundervollen Tag einmal mehr zu bereichern. 

Wir verraten Ihnen 7 mehr oder weniger aufwändige Möglichkeiten für eine perfekte Hochzeitsüberraschung: 

1. Originell: Hochzeitszeitung

Eine Hochzeitszeitung ist eine der besten Ideen zur Verewigung des Ereignisses und bietet unzählige Möglichkeiten in ihrer Umsetzung. 

So können Brautpaar, Angehörige und Gäste während und nach der Hochzeit gemütlich in der maßgeschneiderten Zeitung schmökern und schmachten.

Klar ist: Jedes Paar freut sich über eine eigenen Hochzeitszeitung. Mit individuellen Inhalten und dem richtigen Layout ergibt ein solches Magazin eine ganz große Überraschung. 

Natürlich muss die Zeitung nicht von einer einzelnen Person kreiert werden. Am besten schließen Sie sich mit anderen zusammen und erstellen so gemeinsam die perfekte Hochzeitszeitung. Holen Sie doch die Familien des Brautpaares als Teil der Redaktion mit ins Boot! So kommen Sie nicht nur an die besten Fotos sondern auch an lustige und spannende Anekdoten aus der Kindheit und Jugend. 

Hier weitere Anregungen zur Gestaltung einer Hochzeitszeitung:

●Eine Titelseite mit einem Bild vom Brautpaar

●Impressum: Wer sind die Mitwirkenden der Zeitung?

●Ein Leitartikel/Editorial des Herausgebers zum Thema/Motto der Zeitung

●Steckbrief des Hochzeitspaars (ggf. mit Kinderfotos)

●Die Geschichte des Kennenlernens

●Hochzeitskarikaturen, Comics, Zitate und Witze

●Glückwünsche von Menschen, die an der Hochzeit leider nicht teilnehmen konnten

●Ein Kreuzworträtsel zum Brautpaar

●Familienstammbäume

●Horoskope

●Eine Kopie der Ansprachen des Abends (vorab einzuholen!)

●Eine Information zur geplanten Hochzeitsreise

●Interviews von nahestehenden Menschen über das Brautpaar

Tipp: Machen Sie es sich nicht unnötig schwer: Viele Vorlagen für eine Hochzeitszeitung finden Sie online!

 Brautpaar_Freude-4Ec0IJVGVrYsgO

2. Romantisch: Ein Feuerwerk 

Ein ganz besonderer Programmpunkt für Brautpaar und Gäste ist mit Sicherheit die romantische Krönung der Hochzeit durch ein Feuerwerk. Ein Hochzeitsfeuerwerk beeindruckt einfach alle Anwesenden und bleibt dem Brautpaar als Überraschung mit Sicherheit für immer im Gedächtnis. 

Wenn Sie ein Feuerwerk zur Hochzeit planen, sollten Sie auf jeden Fall folgende Punkte beachten: 

●Planen Sie es rechtzeitig (1-2 Monate vor der Hochzeit mindestens)

●Besorgen Sie sich eine behördliche Genehmigung dafür

●Holen Sie ggf. einen Pyrotechniker mit ins Boot

3. Ganz besonders: Ein Hochzeitsvideo

Der Aufwand eines Hochzeitsvideos entspricht ungefähr jenem einer Hochzeitszeitung. Wenn Sie mit dem Gedanken an ein Hochzeitsvideo spielen, beteiligen Sie am besten so viele Freunde und Familienmitglieder wie möglich.

Eine gute Idee ist auch, Personen überraschend anzusprechen, die das Brautpaar lange nicht gesehen hat, wie zum Beispiel alte Grundschullehrer, Mitschüler oder frühere Nachbarn. 

Am allerbesten eignet sich für die Produktion eines solchen Videos ein simples Handyvideo im Querformat. Zum einen ist dies für alle beteiligten Personen am einfachsten und zum anderen wirken diese Aufnahmen viel authentischer.

Als Videoinhalte eignen sich zudem, das Kennenlernen des Brautpaares nachzustellen, Freunde und Familie zu interviewen oder vergangene Ergebnisse zusammenzuschneiden. 

4. Immer passend: Ein besonderes Gästebuch 

In einem liebevoll erstellten Hochzeitsgästebuch schmökern Brautpaare auch Jahre nach der Hochzeit noch gerne. 

Am besten widmen Sie jedem Hochzeitsgast und auch all jenen, die leider nicht erscheinen konnten, eine eigene Seite, auf der sie sich kreativ austoben können. In einem Gästebuch ist fast alles erlaubt: Zeichnungen, Bilder, Gedichte, Sprüche, lustige Zitate des Brautpaars, Wünsche, Kurzgeschichten und so weiter. 

Was sich auch gut eignet: Ein Wunsch-Bäumchen, an welches alle Hochzeitsgäste eine Wunschkarte mit ihren Glückwünschen hängen dürfen. Am Ende der Zeremonie werden alle Wünsche eingesammelt und entweder zu einem Büchlein gebunden oder in einer besonderen Box aufbewahrt. 

5. Der Überraschungsgast

Wir geben zu: Diese Idee ist etwas gewagt. Deshalb sollte sie unbedingt zuerst mit den Trauzeugen abgesprochen werden. Zum einen um herauszufinden, ob die Idee passend ist und zum anderen sollte der Gast bei der Feier immerhin auch einen Platz finden und verköstigt werden. 

Das Brautpaar mit einer verloren geglaubten Person aus der Vergangenheit zu überraschen ist eine sehr gute Idee zur Hochzeit - am besten arrangiert von Eltern oder den besten Freunden. Diese kennen die entsprechende Person am ehesten. Vielleicht gibt es eine verschollene Cousine, einen früheren Austauschpartner oder eine Sandkastenfreundschaft, welche man einladen könnte?

Brautpaar_Freude-30jNb6hPSzvaD9

6. Das Schlafzimmer des Brautpaares dekorieren

Was halten Sie von folgender Idee? Sie könnten statt einen üblichen Hochzeitsstreich zu spielen das Schlaf- oder Hotelzimmer des Brautpaares vorbereiten und dekorieren.

An dieser Stelle bieten sich ein kalte Flasche Sekt, Rosenblätter auf dem Bett, flackerndes Kerzenlicht und ein paar Herzluftballons sehr gut an. So bereiten Sie dem frisch vermählten Paar gewiss eine Überraschung und die beiden können den Abend ganz gemütlich ausklingen lassen. 

Drei weitere Ideen zur Dekoration des Schlafzimmers:

1.Im Eingangsbereich oder Flur könnten Sie eine Just-married-Fußmatte oder eine personalisierte Hochzeitslaterne platzieren, die das Brautpaar willkommen heißt.

2.Lassen Sie beim Betreten des Badezimmers direkt Wellness-Feeling aufkommen, indem Sie zwei Brautpaar-Badeentchen, eine Flasche duftendes Schaumbad, Hochzeitshandtücher und Just-married-Toilettenpapier im Bad arrangieren. 

3.Bereiten Sie dem frischen Ehepaar einen tollen ersten Morgen und füllen Sie den Kühlschrank voll mit exklusiven Speisen und Leckereien, die beide lieben. Und: Frische Brötchen vor der Tür dürfen ebenfalls nicht fehlen. 

7. Klein aber oho: Der Hochzeits-Gutschein 

Viele Menschen freuen sich eher über kleine Aufmerksamkeiten, statt üppigen Gesten.

Als Geschenk eignet sich ein Gutschein besonders gut, wenn er vor der Hochzeit überreicht wird. So haben Braut und Bräutigam noch die Gelegenheit letzte Utensilien zu besorgen oder sich etwas zu gönnen, das sie sich davor nicht geleistet hätten. 

So freut sich eine angehende Braut mit Sicherheit über bequeme Hochzeitsschuhe, ein schönes Diadem, Haarschmuck oder andere zusätzliche Accessoires, die ihr Hochzeitsoutfit bereichern. 

Einen Hochzeitsgutschein können Sie ganz einfach in unserem Brautshop erwerben! Legen Sie ihn ganz einfach wie einen anderen Artikel in Ihren Warenkorb und bestellen Sie diesen. Wir senden Ihnen den Gutschein per E-Mail zu, Sie drucken ihn aus und überreichen ihn dem Brautpaar feierlich – sie werden sich garantiert darüber freuen!

Brautpaar_Freude-11dEpmrCNPGxCV

Hochzeitsgeschenk: Hauptsache von Herzen

Für welche Hochzeitsüberraschung Sie sich auch entscheiden: So lange Ihr Geschenk von Herzen kommt, wird sich das Brautpaar bestimmt über Ihre Mühe freuen. Dabei muss es sich nicht immer um ein großes, teures Geschenk handeln. Oft sind es die kleinen Dinge, die uns die größte Freude bereiten. 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Impressum | Datenschutz

Bestellung jetzt fortsetzen und Geld sparen! 

5% Rabatt

sichern ohne Mindestbestellwert. Einfach folgenden Gutscheincode verwenden.

BB10XYR 

Geben Sie den Gutscheincode im Bestellprozess ein um sich den o. g. Rabatt zu sichern.

(Außer auf Schuhe der Marken Rainbow, Else und Firaucci )