• ​geprüfter Online Shop

    geprüfter Online Shop

  • Sichere Zahlung

    Sichere Zahlung

  • ​kostenloser Versand

    kostenloser Versand

  • ​schnelle Lieferung

    schnelle Lieferung

Männlicher Trauzeuge für die Braut - die Zeit für den Bridesman ist gekommen!

Männlicher Trauzeuge für die Braut - die Zeit für den Bridesman ist gekommen!

Im Berufs- und Sozialleben haben sich klassische Rollenbilder schon längst verschoben. Neben Hebammen gibt es Geburtshelfer und neben Müttern nehmen immer mehr Väter Elternzeit in Anspruch. Warum nicht auch traditionelle Gefüge aufbrechen und statt der üblichen Bridesmaid einen Bridesman engagieren?

Vorbild aus der Medien-Landschaft: Ein männlicher Trauzeuge für die Braut

Wie gut dieser Rollentausch funktionieren kann, zeigt sich an einem populären - wenn auch nur fiktiven - Beispiel: In Episode 5/24 der Kult-Sitcom "The Big Bang Theory" bewies der Serien-Charakter Raj Koothrappali, dass ein männlicher Trauzeuge für die Braut genauso nützlich ist wie ihre beste Freundin. In weniger als 24 Stunden organisierte er eine Zeremonie, die ihresgleichen sucht. Der hauptberufliche Astro-Physiker bewährte sich beim Dekorieren und der Musik-Auswahl ebenso wie später als männlicher Trauzeuge und Braut-Führer.

Dass er die Verlobte seines besten Freundes als einzigartiges Foto-Motiv in Szene setzen konnte, verdankte er einem glücklichen Zufall und seinem Fachwissen. Doch das allein hätte nicht gereicht, um als männlicher Trauzeuge zu bestehen. Für die Braut wurde es ein unvergesslicher Augenblick, weil Raj [i]bei der Erfüllung seiner Aufgaben mit viel Herzblut agierte und aus einer schwierigen Situation das Beste machte.

Abseits der Tradition: Ein männlicher Trauzeuge für die Braut

Dabei gilt es zu bedenken, dass "The Big Bang Theory" eine US-amerikanische Produktion ist - und damit aus einem Land stammt, in dem die Ausstattung von Hochzeitsfeiern einem Statement gleichkommt. Je größer und pompöser der Rahmen ist, desto mehr Anerkennung findet das Paar.

Traditionell gehört zur "echten" amerikanischen Hochzeit ein Heer von Begleiter*innen - sowohl weiblicher Natur als auch männlicher. Ein Trauzeuge für die Braut ist nicht vorgesehen; diese Rolle übernimmt im gesamten englischsprachigen Raum die Schwester oder beste Freundin der zukünftigen Ehefrau.

So gesehen war die gezeigte Hochzeit doppelt ungewöhnlich: Das fiktive Paar gab sich im ganz kleinen Rahmen am ungewöhnlichsten Ort der Stadt das Ja-Wort - und ein männlicher Trauzeuge war für Braut und Bräutigam gleichzeitig da. Doch so abwegig wie es nach unserer Schilderung klingt, war der Einsatz einer maskulinen Bridesmaid gar nicht:

bridesman1


Zum Vergleich: Die steten Begleiter britischer Bräutigame

In Großbritannien lassen sich angehende Ehemänner bereits seit einiger Zeit von sogenannten Groomsmen begleiten. Das heißt: ein männlicher Trauzeuge zusammen mit vielen gleichen - die jedoch nicht für die Braut da sind, sondern für ihren künftigen Gatten.

Sie unterstützen den Bräutigam bei den Hochzeits-Vorbereitungen, organisieren den Junggesellenabschied und helfen ihm an seinem großen Tag beim Anziehen. Vor allem aber stehen sie ihm moralisch zur Seite. Für den Fall, dass er kurz vor dem Ja-Wort einen Rückzieher machen möchte, soll ihm mindestens ein männlicher Trauzeuge die Braut bzw. Heirat wieder schmackhaft machen.

Auch für die übrige Hochzeits-Gesellschaft haben Groomsmen eine große Bedeutung: Sie führen die Gäste des Paares an ihre Plätze und sorgen im Notfall für zusätzliche Stühle. Darüber hinaus nimmt ein männlicher Trauzeuge die Braut-Geschenke in Verwahrung, um sie nach der Feier in die Wohnung der frisch Vermählten zu bringen.

Pendant zur Bridesmaid: Ein männlicher Trauzeuge für die Braut

Das kommt Ihnen bekannt vor? Kein Wunder: Groomsmen sind das maskuline Pendant zu den Brautjungfernder zukünftigen Ehefrau - und haben dementsprechend ähnliche Aufgaben.

Der Schritt vom Grooms- zum Bridesman ist also ganz klein. Sie brauchen Ihren Freundinnen nur einen handfesten Kerl zur Seite stellen oder das Damenkränzchen auf einen einzelnen Herrn schrumpfen lassen.

Wichtiger als der "Dekorations- oder Seltenheitswert" eines solchen Bridesmans aber ist, dass Sie sich voll und ganz auf ihn verlassen können. Als männlicher Trauzeuge muss er Sie in Braut-Angelegenheiten sicher vertreten und Ihre Interessen durchsetzen. Wem Sie diese verantwortungsvolle Aufgabe übertragen, ist ganz allein Ihre Entscheidung - und keine Frage des Geschlechts.

Sie können einen Ihrer Brüder engagieren, Ihren langjährigen Freund aus Schultagen fragen oder den dicksten Kumpel Ihrer besten Freundin mit diesem Amt betrauen. Die Auswahl ist größer als Sie denken und an keine Regeln gebunden.

Doch ganz egal, wer Ihr männlicher Trauzeuge sein wird: Er darf Sie als Braut nicht übertrumpfen. Auch für den Bridesman gilt: Keiner ist schöner als die Hauptperson des Tages - Sie!

Profilbild Autor
Tajara Hochzeitsblog

Eine Hochzeit ist etwas ganz Besonderes und ein wichtiges Ereignis im eigenen Leben. Deshalb sollte bei der Planung für den großen Tag und deren Ausführung viel Wert auf Details und das gewisse Feingefühl gelegt werden.

Warum ich dafür brenne für diesen Blog Beiträge zu verfassen?

» mehr über und von Tajara

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Impressum | Datenschutz

Braut-Boutique-Gutschein-5-Prozent