• ​geprüfter Online Shop

    geprüfter Online Shop

  • Sichere Zahlung

    Sichere Zahlung

  • ​kostenloser Versand

    kostenloser Versand

  • ​schnelle Lieferung

    schnelle Lieferung

Filter schließen
Filtern nach:
Tags

Nützliche Tipps für Deine Hochzeit

Lesen Sie im Magazin alles rund um die Themen Braut, Hochzeit, Hochzeitsspiele, Traditionen und vieles mehr! Hier finden Sie unseren Ratgeber für Sie.

Lesen Sie im Magazin alles rund um die Themen Braut, Hochzeit, Hochzeitsspiele, Traditionen und vieles mehr! Hier finden Sie unseren Ratgeber für Sie. mehr erfahren »
Fenster schließen
Nützliche Tipps für Deine Hochzeit

Lesen Sie im Magazin alles rund um die Themen Braut, Hochzeit, Hochzeitsspiele, Traditionen und vieles mehr! Hier finden Sie unseren Ratgeber für Sie.

Hochzeitstipps für (junge) Eltern

So manches Brautpaar heiratet mit Kind und stellt sich vor der Hochzeit die Frage, wie sich dieser turbulente Tag als Familie gestalten lässt. Dies hängt natürlich vom Alter des Kindes ab und in welchem Stil die Hochzeit geplant wird. Für heiratswillige Mamas & Papas haben wir tolle Hochzeitstipps.

Beauty-Tipps für die Braut

Jede Braut möchte strahlend schön Ihre Hochzeit feiern und von Kopf bis Fuß einfach umwerfend aussehen. Ideal ist ein Beauty-Programm, das etwa 3 Monate vor dem Hochzeitstermin gestartet wird. So haben Sie ausreichend Zeit, Haut, Körper und Seele mit einem Extra-Pflegeprogramm zu verwöhnen. Unsere Beauty-Tipps für die Braut verraten Ihnen, worauf es ankommt.
Die Hochzeit ist der schönste Tag im Leben. Aber was ist eigentlich mit den Wochen und Monaten vor dem Hochzeitstermin? Unzählige Termine, Behördengänge und weitere organisatorische Aufgaben stehen dem Brautpaar bevor. Es gibt gefühlte 1000 Dinge, an die gedacht werden muss. Mit diesem Ratgeber haben wir tolle Tipps für Sie, wie Sie als Braut und Bräutigam Stress vermeiden und eine wunderschöne Zeit erleben.

Die Winterhochzeit

Zu jeder Jahreszeit wird geheiratet und die meisten Paare trauen sich im Sommer. Aber eine Winterhochzeit steht der Sommerhochzeit in Nichts nach. Die Hochzeit im Winter lässt sich ebenso romantisch gestalten und weil sie etwas ganz Besonderes ist, bleibt sie auf einmalige Weise in Erinnerung.

Kinder als Gäste bei einer Hochzeit

Kinder gehören zu jeder Hochzeit dazu. Nicht nur als Blumenkinder, sondern auch als geladene Gäste. Aber was sollten Hochzeitspaare eigentlich wissen, wenn sie kleine Hochzeitsgäste zur Feierlichkeit einladen? Und wie lässt sich die Hochzeitsfeier für Jungen und Mädchen so gestalten, dass keine Langeweile bei den jungen Gästen aufkommt?
Bei der Kaffeetafel sowie beim Hochzeitsessen empfiehlt sich eine Sitzordnung für die geladene Hochzeitsgesellschaft. Es ist die Aufgabe des Brautpaares, für alle Gäste einen “richtigen” Sitzplatz zu finden. Gehen Braut und Bräutigam dabei nach der traditionellen Tischordnung vor, kann dies ein sehr einfacher Teil der Hochzeitsvorbereitung sein. Allerdings kann die Verteilung der Sitzplätze auch ganz schön herausfordern, wenn einige Familienmitglieder und Freunde zerstritten oder Paare getrennt sind. Damit Sie für Ihre Hochzeitsgesellschaft eine angenehme Sitzordnung planen können, haben wir hilfreiche Tipps für Sie.

Hochzeit mit kleinem Budget planen

So romantisch eine Hochzeit auch ist - Heiraten kostet viel Geld und stellt leider oftmals eine enorme finanzielle Belastung für das Paar dar. Dennoch sollte kein Brautpaar auf eine schöne Hochzeitsfeier verzichten müssen und deshalb gibt es von der Braut-Boutique Tipps, wie Braut und Bräutigam eine Hochzeit mit kleinem Budget planen können.

Hochzeitsrede vorbereiten

Nach kirchlicher und standesamtlicher Trauung beginnt der ausgelassene Teil der Hochzeitsfeier. Gemeinsam mit den Eltern des Brautpaares sowie den übrigen Hochzeitsgästen feiern Braut und Bräutigam beim Hochzeitsessen. Die eine oder andere Tischrede darf dabei nicht fehlen und deshalb kann jeder Gast, der Spaß daran hat, eine Hochzeitsrede vorbereiten.

Hochzeitsbräuche weltweit

Rund um den Globus geben sich jährlich viele Tausend Brautpaare das Ja-Wort und bekennen sich ihrer Liebe zueinander. Doch wie die Zeremonie rund um die Hochzeit stattfindet und welche Bräuche dabei zelebriert werden, unterscheidet sich stark von der Herkunft von Braut und Bräutigam. Heute möchten wir unser Augenmerk auf die verschiedenen Hochzeitsbräuche weltweit richten und schauen, welche Rituale auf den Kontinenten Braut und Bräutigam in den Hafen der Ehe begleiten.

Die Freie Trauung

Immer häufiger entscheiden sich Liebespaare für die freie Trauung, die eine Alternative zur kirchlichen Hochzeit ist. Möchten Sie sich informieren, was das Besondere an dieser Trauart ist, wie und wo sie stattfindet und ob diese Art zu Heiraten für Sie in Betracht kommt, haben wir hier Antworten auf die wichtigsten Fragen zusammengestellt.

Handschuh-Guide für die Braut

Im normalen Alltag sind Handschuhe alles andere als gern gesehen. Geht es jedoch um die Zusammenstellung des Braut-Outfits, liebäugelt wohl jede Braut mit diesen entzückenden Arm- und Handschmeichlern. Brauthandschuhe sind das elegante Brautaccessoire schlechthin. Sie komplettieren all die hingebungsvoll zusammengestellten Elemente der Brautausstattung und haben, wie viele andere Braututensilien, ebenfalls eine traditionelle Bedeutung.

Kopfschmuck-Guide

Wohl jede Braut trägt bei ihrer Hochzeit filigranen Kopfschmuck, der das wunderschöne und romantische Braut-Outfit auf zauberhafte Weise abrundet. Das Tragen des Kopfschmucks ist eine lang gehegte Hochzeitstradition, wenngleich sich von früher bis heute einiges geändert hat. Noch zu Großmutters Zeiten wurden Accessoires wie Curlies & Haarnadeln oder Diademe & Haarreifen sowie Kämme & Gestecke vornehmlich eingesetzt,
1 von 6