• ​geprüfter Online Shop

    geprüfter Online Shop

  • Sichere Zahlung

    Sichere Zahlung

  • ​kostenloser Versand

    kostenloser Versand

  • ​schnelle Lieferung

    schnelle Lieferung

Der Eierlauf

Der Eierlauf

Benötigt werden dazu ein Suppenlöffel, mehrere ausgeblasene Eier und mindestens zehn Stühle. In einer Reihe mit jeweils etwa 80 cm Abstand werden die Stühle aufgestellt. Auf einer Seite ist der Start, auf der anderen das Ziel. Unter den Hochzeitsgästen werden anschließend zehn Teilnehmer ausgelost, die zusammen mit dem Brautpaar am Eierlauf teilnehmen. Alle anderen Gäste stehen als Publikum drumherum.Der Bräutigam macht den Anfang. Er nimmt das Stielende des Löffels in den Mund, ein Ei wird auf die Laffe gelegt. Unter den anfeuernden Zurufen der Gäste legt der Läufer nun um Schnellschritt die Strecke vom Start bis ins Ziel zurück. Bleibt das Ei oben, geht es rückwärts zurück zum Start. Nun folgt ein Slalomlauf um die Stühle herum, erst vorwärts, dann rückwärts, und zum guten Schluss muss über die Stühle balanciert werden. Bringen mehrere Mitspieler das Ei unversehrt über die Runden, treten diese anschließend gegeneinander an. Dabei wird die Aufgabe immer schwieriger gestaltet:Man lässt die Läufer hüpfen oder verbinden ihnen die Augen.Der Sieger hat einen kleinen Preis verdient.

 

Quelle: MASTERHAND Hochzeitsmode und Gesellschaftsmode für Männer

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.