• ​geprüfter Online Shop

    geprüfter Online Shop

  • Sichere Zahlung

    Sichere Zahlung

  • ​kostenloser Versand

    kostenloser Versand

  • ​schnelle Lieferung

    schnelle Lieferung

Polkadots & Westen: Vintage- und Rockabilly-Hochzeiten sind der neue Hochzeits-Trend

Polkadots & Petticoats: Rockabilly Hochzeit - willkommen in den Fifties!

Knallrote Herzluftballons steigen in den Sommerhimmel, Fifties-Flair rockt die Luft: Jetzt wird gefeiert, wir lassen es krachen! Ein Rockabilly-Event ist anders, freier, ausgelassener - und dieser Hochzeits-Trend etwas ganz Besonderes. Um die 50er zu zelebrieren, gibt es nichts Besseres als Vintage- und Rockabilly-Hochzeiten, mit allem Drum und Dran ...

Vintage- und Rockabilly Hochzeiten: Das sind die Zutaten!

Bei diesem Hochzeits-Trend setzen US-Einflüsse der Rock'n Roll Ära die Akzente, mit Diner, Schallplatten und Vintage-Marken wie Coca-Cola. Bräute rollen standesgemäß in Straßenkreuzern wie Cadillacs, Buicks und Chevys an, was für ein Sound! Gutgelaunte Hochzeitsgäste warten schon - in Petticoats und Lederjacken. Ein echtes Rockabilly-Spektakel eben - willkommen in 50ern. Ist die stilechte Hochzeitskutsche namens Oldtimer geparkt, fungiert sie als standesgemäße Kulisse für originelle Shootings und ein Glas Prosecco, um auf die Zukunft anzustoßen. Der Rockabilly Hochzeits-Trend ist Lebensfreude pur, von der Auswahl der Cocktails über Blumenschmuck und Boutonnieres bis zu Sektflöten aus knallbuntem Glas. Der klassische Rockabilly-Farbmix? Rot, Schwarz und Weiß, dazu Streifen, Blümchen und Polkadots - und auch sonst ist die Farbwahl gewagt. Nicht zuletzt bei den Tätowierungen, die schwören: Ich gehöre nur dir! Verliebte nutzen die Chance, ihre Haut mit einem Temporary Tattoo aus flammenden Herzen, Tumblin' Dice oder einer Liebesschwalbe zu schmücken.

Wie sieht stilechte Rockabilly-Hochzeitsdeko aus?

Symbolik, die sich in Hochzeitseinladungen im Schallplatten-Look, Menükarten und Herz-Tischkarten voller Pünktchen und Streifen wiederfindet, damit jeder Hochzeitsgast stilecht Platz nimmt - für eine ganze Papeterie aus einem Guss. Rot und Schwarz sind nicht Ihre Farben? Kein Problem, denn das Vintage-Motto American Diner ist geradezu besessen von Pastelltönen wie Pink und Türkis, kontrastiert durch weitere Farben und Muster. Perfekt, um auf Tischdecken, Tischläufern, Sitzbezügen und schleifengeschmückten Hussen zu erscheinen. Kurz, streuen Sie großzügig Polka Dots, Karos (und Leopardenmuster, wer's mag) - und stellen Sie kleine Cola-Glasflaschen mit einzelnen Blüten auf die Hochzeitstafel.

Sweets for my sweet! Süßes für Vintage- und Rockabilly-Hochzeiten

Hochzeitstorte und Candybar sehen natürlich zum Anbeißen aus - und stehlen Ihnen als Rockabilly-Rhonda fast die Schau ... Da locken neonbunte Cupcakes auf Etagèren, ganz viel Popcorn und ein süßes Rockabilly-Paar auf dem Kuchen. Nanu, die sehen ja aus wie wir? Einfach Tortenfigur und Caketopper individuell anfertigen zu lassen, gehört hier auch zum Hochzeits-Trend. Kaum zu glauben, aber sogar die Rockabilly-Hochzeitstorte glänzt in schwarz-weiß-rotem Zuckerguss, garniert mit Streifen und Pünktchen. Aber, wie gesagt, das ist kein Muss, wenn Ihnen rosiges Erdbeer-Pastell besser gefällt!

Content-Bild-Rockabilly


Welches Hochzeitskleid swingt im Rockabilly-Look?

Das Rockabilly Hochzeitskleid ist eine wahre Hommage an die Mode der 50er. Swingskirt ohne Petticoat? Undenkbar, weil wie ein Wohnzimmer ohne Nierentisch. Der Petticoat - mit oder ohne Schleppe - setzt weibliche Silhouetten in Szene, hebt den Rock und zaubert eine schmale Taille. Feminine Mode mit üppigen, cremeweißen oder farbigen Stofflagen, ohne Reifen, nur aus Tüllrüschen und Chiffon. Sie werden sich wie eine Prinzessin darin fühlen! Ob in Lang oder fürs kurze Vintage-Kleid. Sie sind Brautjungfer? Schlüpfen Sie in getupfte oder geblümte Rockabilly-Cocktailkleider oder ein sexy Etuikleid - und in trendy orangefarbene Schuhe. Aber wählen Sie ein Wohlfühl-Hochzeitsoutfit, das Sie unbeschwert die Tanzbeine schwingen lässt!

Brautschuhe: Bei Vintage- und Rockabilly-Hochzeiten geht's rund!

Vintage-Brautschuhe bringen Farbe ins Spiel: Aus Weiß mach Bunt! Ein Färbeservice für Brautschuhe und Brauttaschen macht's möglich, passend zum farbigen Vintage-Brautkleid. Aber auch sonst bietet der aktuelle Hochzeits-Trend Bezauberndes - wie z. B. Sling-Pumps aus Satin mit winzigen Pünktchen, Blüten und raffinierten Fesselriemchen zum Abnehmen. So werden bequeme, gefütterte Blockabsatz-Slings im Nu zum klassischen Brautpumps. Oder Sie tanzen in spitzen, eleganten Vintage-Lace-Brautschuhen die Hochzeitsnacht durch, eine glamouröse Clutch unterm Arm. Schuh-Clips wie rote Glitzerschleifen verpassen Brautschuhen weitere schöne Details.

Wie kleiden Sie Ihren Rockabilly-Bräutigam passend ein?

Und Ihr Bräutigam? Macht in Rockabilly-Anzug, mit Hosenträgern, Polka-Dot-Fliege oder gepunkteter Krawatte plus Pomade im Haar alles genau richtig! Polkadots & Westen: Vintage- und Rockabilly-Hochzeiten kommen nicht ohne aus! Denn die Hochzeitsweste in Kombination mit Fliege, Krawatte oder Plastron feiert ein Comeback. Ob ein- oder zweireihig, rundes oder spitzes Revers, glänzend, uni oder gemustert, nimmt die Hochzeitsweste Elemente des Brautkleids auf - der Best Man trägt ein ähnliches Modell. Auch ein elegant gebundenes Plastron macht den Hochzeitsanzug komplett. Doch halt - schnell noch komfortable Schuhe dazu: Um es auch als Herr der Schöpfung an einem langen Hochzeitstag schön bequem zu haben, sollten Bräutigam und Best Man ihr Schuhwerk unbedingt vorher einlaufen.

Von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt: Welche Accessoires zaubern Vintage-Touch?

Haarreif oder Fascinator mit gepunktetem Netz, Federn oder Blütenbesatz beweisen Stil - und sind eine gekonnte Hommage an die Mode der Fifties. Außerdem sind typische Vintage-Accessoires ein Garant für tolle Erinnerungsfotos - am besten, wenn alle Hochzeitsgäste im Rockabilly-Outfit erscheinen. Ein Petticoat-Kleid gewinnt durch Haarband, Sonnenbrille, 50er-Tasche und Minischleier an authentischem Flair. Die Vintage-Braut trägt selbstredend Brautbeutel - an der Kordel, für einen verspielten Look, in sanftem Rosa oder warmem Apricot. Es sind die Details, bis zum karierten Ringkissen, die der Rockabilly-Hochzeit den speziellen Touch geben.

Wo Vintage- und Rockabilly-Hochzeiten feiern?

Viel Platz hat Priorität! Um ausgiebig abzutanzen und die starken Outfits zu präsentieren, braucht es eine große Tanzfläche. Buchen Sie Elvis-Imitator und Live-Band, die alle von den Stühlen fegen, um zu Jailhouse-Rock oder Grease mit Olivia Newton-John und John Travolta zu feiern. Tanzen, springen, toben? Geht eigentlich am besten in einem frechen, kurzen Brautkleid (auch als Umstandsmodell mit Babybauch), den passenden Petticoat unterm weit schwingenden Rock.

"It's now or never" - Rockabilly-Hochzeit planen

Jetzt oder nie! In unserer Braut-Boutique finden Rockabilly-Brautpaare viele, viele Inspirationen und Accessoires für eine echte Fifties-Hochzeit zum Zusammenstellen, mit Liebe zum Detail. Zwar keine Brautkleider, aber natürlich Petticoats, Strumpfbänder, Handschuhe, Blumenkörbchen, Ringkissen, Gästebücher, Brauttaschen, Haarschmuck, Brautschuhe und und und ... Just Married? Schnallen Sie sich besser an - diese Hochzeit wird ein toller Joyride!

Profilbild Autor
Tajara Hochzeitsblog

Eine Hochzeit ist etwas ganz Besonderes und ein wichtiges Ereignis im eigenen Leben. Deshalb sollte bei der Planung für den großen Tag und deren Ausführung viel Wert auf Details und das gewisse Feingefühl gelegt werden.

Warum ich dafür brenne für diesen Blog Beiträge zu verfassen?

» mehr über und von Tajara

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Impressum | Datenschutz

Braut-Boutique-Gutschein-5-Prozent