• ​geprüfter Online Shop

    geprüfter Online Shop

  • Sichere Zahlung

    Sichere Zahlung

  • ​kostenloser Versand

    kostenloser Versand

  • ​schnelle Lieferung

    schnelle Lieferung

Hochzeitsspiele: Ideen und Tipps für mehr Spaß auf der Hochzeit

Hochzeitsspiele: Ideen und Tipps für mehr Spaß auf der Hochzeit

Für viele gehören Sie zu jeder Hochzeit: die Hochzeitsspiele.

Sie lockern die Stimmung auf, sorgen für Abwechslung und machen einfach Spaß. Außerdem überbrücken sie auf unterhaltsame Weise längere Wartezeiten, beispielsweise bevor das Essen serviert wird.

Doch welche Spiele eignen sich am besten für Ihre Hochzeit? Es müssen nicht immer Sketches, Foto-Präsentationen oder Gutscheine sein.

Wir listen Ihnen in diesem Beitrag einige andere schöne und spaßige Ideen für Hochzeitsspiele auf, die Ihnen und Ihren Gästen bestimmt gefallen werden. 

Doch zuvor: Finden Sie Freiwillige und Verbündete

Bevor wir Ihnen die erste Inspiration für Ihre Hochzeitsspiele verraten, empfehlen wir Ihnen zuallererst Verbündete ins Boot zu holen. Um die Organisation der Aktivitäten kümmern sich normalerweise die Trauzeugen. Dennoch müssen diese nicht alles alleine machen und können im Vorfeld mit bestem Gewissen Aufgaben an Freunde und Verwandte des Brautpaares verteilen. 

Am wichtigsten ist, dass im Vorfeld geklärt wird, ob Braut und Bräutigam überhaupt Spiele zur Hochzeit wünschen und in welchem Ausmaß diese stattfinden sollen. Achten Sie zudem darauf, dass es nicht zu viele Programmpunkte werden und sich alles gut in den Ablauf der Feier einfügen lässt. 

Damit alles reibungslos abläuft, raten wir Ihnen auch, vorab Freiwillige auszuwählen, damit Sie sicher sein können, dass genügend Menschen bei den “spontanen” Spielen mitmachen. Dabei sollten Sie aber niemanden überreden müssen, denn alle Gäste sollen sich wohlfühlen. 

Vielleicht können Sie im Vorhinein bei Freunden und Verwandten des Brautpaares erfragen, welche Gäste für solche Späße zu haben sind und welche die Feier eher passiv genießen wollen.

Hochzeitsspiele: Ideen und Tipps für mehr Spaß auf der Hochzeit

Liegt die große Zeremonie bereits einige Stunden zurück und haben die Gäste ausgiebig geplaudert, dann ist genau der richtige Zeitpunkt, um mit ein paar witzigen Hochzeitsspielen die Gruppendynamik wieder in Schwung zu bringen. 

Sie können den ganzen Abend lang spielen, wenn Sie möchten. Wir raten Ihnen nur, das nicht unbedingt während des Essens zu tun. Am besten starten Sie vor dem großen Essen und machen danach direkt weiter, damit die Hochzeitsgesellschaft nicht müde wird. 

Grundsätzlich lassen sich Hochzeitsspiele in 4 Kategorien unterteilen, nämlich Hochzeitsspiele für Gäste, Spiele für das Brautpaar, jene für Brautpaar und die Gäste und Tanzspiele. 

Wir stellen Ihnen für jede Kategorie 3 wundervolle Hochzeitsspiele vor, die Ihre Feier garantiert bereichern werden:

 

Hochzeitsspiele für Gäste

1. Das gemeinsame Hochzeitsbild:

Eine Aktivität, von der das Brautpaar sehr lange etwas hat, ist die Gestaltung eines gemeinsamen Hochzeitsbildes. Während der Feier beteiligen sich dabei so viele Gäste wie möglich an dem Kunstwerk, das dem Brautpaar am Ende der Hochzeit – oder einen Tag danach als Überraschung überreicht wird. 

2. Postkarten

Auch eine schöne Idee: Die Gestaltung von 52 Postkarten. Diese werden unter den Gästen verteilt und werden von jenen beschrieben, bemalt, beklebt usw. Von Glückwünschen, bis zu persönlichen Ehetipps, Rezepten oder ähnlichem ist hierbei alles erlaubt. Die fertigen 52 Postkarten werden in den kommenden Wochen an das Brautpaar verschickt und versüßen somit das erste gemeinsame Jahr der Ehe. 

3. Tombola zur Hochzeit

Eine Hochzeitstombola ist keine gewöhnliche, sondern eine sehr lustige Scherztombola. Dabei werden kleine Scherzartikel als große Preise verkündet, Beispiele:

- eine Woche SPA (Seife),

- eine Antike Kerze aus dem letzten Jahrhundert (Stehlampe)

- oder eine hochwertige Jagdausrüstung (Mausefalle).

Die erzielten Einnahmen der Tombola werden dem Brautpaar als zusätzliches Geldgeschenk, beispielsweise in einem Sparschwein, übergeben. 

Hochzeitsspiele für Gäste und das Brautpaar

1. Hundert Küsse für das Brautpaar

Ähnlich dem gemeinschaftlich gestalteten Hochzeitsbild verhält es sich mit einer Kussmund-Leinwand – nur eben, dass das Brautpaar sich daran beteiligt. Hier werden Kussabdrücke der Gäste und des Brautpaars auf einer Leinwand festgehalten, die nach der Hochzeit im Zuhause von Braut und Bräutigam angebracht werden kann. 

2. Ballons mit Glückwünschen steigen lassen

Ein Klassiker, der sich noch lange einer hohen Beliebtheit erfreuen wird, ist das Steigenlassen von bunten Ballons zur Hochzeit. So wird an jedem Helium-Ballon eine Karte befestigt, auf der Glückwünsche, Gutscheine oder Zitate verewigt werden. Diese werden gemeinsam losgelassen und steigen in den Himmel. Dieser Moment ist übrigens der perfekte Zeitpunkt für tolle Aufnahmen!

3. Strumpfbandversteigerung

Wenn die Braut zu ihrer Hochzeit tatsächlich ein Strumpfband trägt und auch bereit wäre, es herzugeben, dann ist Spaß an dieser Stelle auf jeden Fall vorprogrammiert. Wählen Sie einen Auktionator, der das Strumpfband an sich nimmt und im amerikanischen Stil versteigert. Natürlich darf auch der Bräutigam an dieser Versteigerung teilnehmen. Jeder Bieter bietet die gleiche Summe (z.B. 1 Euro), die sodann in einen Zylinder oder in ein anderes Gefäß eingezahlt wird. Der letzte Bieter erhält am Ende das Strumpfband und das eingenommene Geld erhält das Brautpaar.

Hochzeit: Spiele für das Brautpaar

1. Das Ehe-Quiz

Wie gut kennen sich Braut und Bräutigam tatsächlich?

Ein Ehe-Quiz ist nicht nur ein tolles Geschenk für das Brautpaar sondern auch als Hochzeitsspiel ideal. Die entsprechenden Karten können natürlich gekauft werden – noch besser wäre es, wenn Sie diese individuell gestalten mit Fragen, die zum Hochzeitspaar passen.

2. Ein Betttuch-Herz

Diese Idee kennen Sie eventuell aus dem Fernsehen, lässt sich aber ganz einfach analog umsetzen. Spannen Sie, sobald Braut und Bräutigam aus der Kirche oder dem Standesamt kommen, ein Betttuch hoch, auf welchem ein großes Herz gezeichnet ist. Nun gilt es für das Brautpaar, dieses Herz gemeinsam auszuschneiden und somit die erste eheliche Aufgabe gemeinsam zu lösen. Anschließend trägt der Bräutigam seine Braut durch das Herz. 

3. Bräutigam erkennen

Bei diesem Hochzeitsspiel soll gezeigt werden, wie gut sich Braut und Bräutigam erkennen. 

Für den Bräutigam kann das bedeuten, dass ihm die Augen verbunden werden und dieser anschließend Küsse auf die Wange von unterschiedlichen Damen bekommt. Welcher Kuss ist von seiner Braut?

Für die Braut eignet sich folgende Variante sehr gut: Während sie den Raum verlässt, nehmen 4-5 unterschiedliche Männer der Hochzeitsgesellschaft – unter ihnen natürlich ihr Bräutigam – nebeneinander Platz und ziehen ihre Hosenbeine hoch. Anschließend wird die Braut mit verbundenen Augen hereingeführt und muss erkennen, welches mehr oder weniger haarige Bein zu ihrem Bräutigam gehört. 

Selbstverständlich kann man die Rollen auch umgekehrt verteilen, wenn man möchte. 

 

Hochzeit_Spiele_3XQskfPoFLeF1K

 

Lustige Tanzspiele zur Hochzeit

Tanzspiele sind ein wahrer Garant für eine heitere Stimmung auf der Hochzeit! Hier unsere 3 Favoriten:

1. Tanz der Promi-Paare

Hier fertigen Sie im Vorhinein Zettel mit Namen prominenter Paare an – pro Zettel ein Name. Diese Zettel legen Sie in zwei Behälter, nämlich einen für Männer- und einen anderen für Frauennamen. Anschließend ziehen die Gäste einen Zettel nach Geschlecht und machen sich auf die Suche nach dem passenden Partner, um mit diesem zu tanzen. 

Beispiele für Promipaare:

- Julius Cäsar und Cleopatra

- Micky Mouse und Mini Mouse

- Romeo und Julia

- Bonnie und Clyde

- Michelle und Barack Obama

Besonders für junge Hochzeitsgesellschaften mit vielen Singles eignet sich dieses Spiel sehr gut, wobei sich auch ältere Damen und Herren meistens sehr darüber freuen.

2. Der Orangen-Tanz

Bei diesem Spiel treten mehrere Paare – inklusive Brautpaar – gegeneinander an, um als Paare gegeneinander zu tanzen –  mit einer Orange zwischen der Stirn und ohne die Hände zu Hilfe zu nehmen. Dieses Spiel funktioniert natürlich auch mit einer anderen Frucht oder einem Kissen zwischen den Bäuchen. Jenes Paar, das am Ende übrig bleibt, gewinnt.

3. Finde den Schuh!

Auch eine heitere Idee: Die Suche nach dem zweiten Schuh!

Dabei zieht jede Dame einen Schuh aus und legt diesen auf die Tanzfläche. 

Anschließend schnappt sich jeder Herr einen dieser Schuhe und macht sich auf die Suche nach dessen Besitzerin. Hat er die passende Dame zum Schuh gefunden, wird getanzt!

Hochzeit_Spiele_1zq5CaX1fFuWiH

Fazit: Nicht nur Kinder spielen gerne

Eigentlich freut sich jeder über Hochzeitsspiele: Kinder, Jugendliche, Erwachsene und auch die ältere Generation. Werfen Sie am besten vorab einen genauen Blick auf die Gästeliste um sicherzugehen, dass für jeden etwas Schönes dabei ist. 

Alle Beteiligten sollten eine Freude daran haben und die wenigen, die kein Fan von Hochzeitsspielen sind, sollten eine einfache Möglichkeit haben, sich im Hintergrund zu halten. 

Für welche Spiele Sie sich auch entscheiden: Am wichtigsten ist, dass sich alle dabei wohlfühlen und Spaß haben. 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Impressum | Datenschutz

Bestellung jetzt fortsetzen und Geld sparen! 

5% Rabatt

sichern ohne Mindestbestellwert. Einfach folgenden Gutscheincode verwenden.

BB10XYR 

Geben Sie den Gutscheincode im Bestellprozess ein um sich den o. g. Rabatt zu sichern.

(Außer auf Schuhe der Marken Rainbow, Else und Firaucci )