• ​geprüfter Online Shop

    geprüfter Online Shop

  • Sichere Zahlung

    Sichere Zahlung

  • ​kostenloser Versand

    kostenloser Versand

  • ​schnelle Lieferung

    schnelle Lieferung

Romantische Ideen für Ihre Hochzeit im Standesamt

Romantische Ideen für Ihre Hochzeit im Standesamt 

Heute verzichten viele Paare auf eine kirchliche Trauung und geben sich lieber nur noch standesamtlich das Ja-Wort. Wer aber denkt, dass eine Hochzeit im Standesamt nur ein bürokratischer Akt ohne Romantik ist, der irrt sich! Es gibt einige Möglichkeiten, eine Hochzeit im Standesamt unvergesslich romantisch zu gestalten!

Wir erklären Ihnen, was Sie bei einer solchen Heirat beachten sollten und verraten Ihnen 5 Ideen, wie Sie Ihre ganz persönliche romantische Note in Ihre standesamtliche Hochzeit einbringen. 

Nicht jedes Standesamt ist gleich!

Standesämter handhaben Trauungen ganz unterschiedlich. Wir empfehlen daher, die unterschiedlichen Standesämter Ihrer Region miteinander zu vergleichen, bevor Sie sich festlegen. 

1.Organisation ist alles: Ein halbes Jahr, bevor Sie vor den Traualtar treten möchten, können Sie frühestens einen Termin bei Ihrem gewünschten Standesamt vereinbaren. Manche Standesämter bieten aber auch schon früher eine Terminreservierung an. Samstagstermine sind natürlich heiß-begehrt. Deshalb fallen für diese und andere besondere Tage – wie beispielsweise den Valentinstag – oftmals zusätzliche Gebühren an. Generell entstehen manchmal, je nach Umgebung, Zusatzkosten. 

2.Augen auf bei den Räumlichkeiten! Nicht jedes Standesamt ist gleich schön. Einige sind mit wundervoll hohen Wänden und Stuck ausgestattet, wieder andere wirken vergleichsweise fahl. Immer mehr Standesämter bieten Extra-Räume oder einen schönen Außenbereich zum Heiraten an. Fragen Sie am besten bei sämtlichen Standesämtern in Ihrer Gegend an und werfen Sie einen Blick auf die Räumlichkeiten und Möglichkeiten vor Ort, bevor Sie sich entscheiden. Manche Standesämter haben auch Außenstellen wie Trauzimmer in Burgen, Leuchttürmen und Schlössern. 

3.Gästeliste oder Zweisamkeit? Ob Sie zu zweit, in der Familie, unter Freunden oder ganz heimlich im engsten Kreise heiraten möchten, bleibt Ihnen überlassen. Hier gibt es kein richtig oder falsch. Richtig ist, was Ihnen beiden gefällt. Alle Möglichkeiten haben ihre eigenen Vorteile. Zu zweit können Sie diesen Moment ungestört in intimer Romantik genießen. Vor allem wenn zusätzlich eine kirchliche Hochzeit ansteht, entscheiden sich viele für eine standesamtliche Trauung in Zweisamkeit. Doch auch mit der Familie und andere Gästen aus dem Freundeskreis lässt sich der schönste Tag im Leben im Standesamt wunderbar genießen, sodass sich am Ende mehrere Menschen an diese Zeremonie zurückerinnern können. Für die Anzahl Ihrer Gäste sollte auf jeden Fall genug Platz gegeben sein!

Hochzeit_Standesamt_3

5 Ideen, die Ihre Hochzeit im Standesamt besonders machen

Sie möchten im Standesamt heiraten? Dann ist die Gestaltung Ihrer Trauzeremonie umso wichtiger! Dabei lassen sich einige Elemente einer “großen Hochzeit” ganz einfach übernehmen. 5 Inspirationen dafür schlagen wir Ihnen gerne vor:

1. Werfen Sie sich in Schale!

Ist mein Brautkleid für die Hochzeit auf dem Standesamt geeignet? Können wir uns auch hier richtig in Schale werfen? Unsere Antwort ist ganz klar: Ja!

Auch an Ihre standesamtliche Hochzeit werden Sie sich ein Leben lang zurückerinnern. Dieser Tag ist sehr besonders. Wenn Sie also Lust haben, dies extravagant, pompös oder elegant zu feiern, dann tun Sie das unbedingt! Dasselbe gilt für alle Gäste! 

Genauso gut ist es natürlich, wenn Sie sich dezent kleiden. Sie sehen also, dass eine Hochzeit im Standesamt in Wirklichkeit viel mehr Freiheiten bietet, als man im ersten Moment denken mag. 

2. Schaffen Sie eine besondere Atmosphäre

Liebe zum Detail ist alles. Am schnellsten gestaltet man eine Trauung im Standesamt festlich, indem man für eine musikalische Untermalung sorgt. Diese kann aus Ihren Lieblingsliedern, Hochzeitssongs oder sogar mit Live-Musik erfolgen. Musiker lassen sich auch für eine standesamtliche Hochzeit engagieren. In der Praxis ist dies gar nicht so selten. 

Ein Trauzeuge ist rechtlich für eine Hochzeit im Standesamt nicht mehr erforderlich. Das bedeutet aber nicht, dass Sie auf diesen Brauch verzichten müssen. Wählen Sie also ruhig einen Trauzeugen und wenn Sie wollen auch Brautjungfern. All das ist erlaubt!

Weitere Tipps zur Gestaltung eines romantischen Ambientes: 

●Selbstgegossene Hochzeitskerzen

●Ein schönes Ringkissen

●Einen besonderen Füller zur feierlichen Unterschrift

Sprechen Sie die Gestaltung Ihres persönlichen Ambientes ruhig bei Ihrem Vorgespräch mit dem Standesbeamten an. So erfahren Sie direkt, was möglich ist und erhalten eventuell noch die ein oder andere Inspiration. 

3. Ein Einzug nach altem Brauch

Die romantische Szene, bei der die Braut vom Vater in den Raum geleitet und dort dem Bräutigam übergeben wird, bietet den Anwesenden auch bei einer standesamtlichen Hochzeit schöne Momente. 

Blumenkinder verleihen beim Ein- und Auszug aus dem Standesamt eine besonders feierliche Note. Das Werfen von Reis sollten Sie im Vorhinein mit dem Standesamt absprechen, sofern Sie sich das wünschen. 

All diese Besonderheiten einer kirchlichen Hochzeit lassen sich ganz wunderbar in eine Hochzeit im Standesamt mit einbringen. 

4. Inhalte von Herzen

Niemand schreibt vor, dass Sie zum Standesamt schreiten, unterschreiben und damit Ihre “Trauung” beendet ist. Füllen Sie diesen vermeintlich bürokratischen Akt mit Inhalten, die von Herzen kommen. So wird Ihre Unterschrift eine wichtige Nebensache und Sie erhalten all die Romantik, die Sie sich schon immer erhofft haben. 

Beim Vorgespräch mit dem Standesbeamten können Sie ganz unkompliziert eine individuelle Rede anfragen. Dafür braucht dieser meist nur persönliche Eckdaten von Ihnen. Erzählen Sie ihm ruhig witzige Anekdoten aus Ihrer Beziehung, wie Ihre Kennlerngeschichte oder Zukunftspläne. 

Falls Sie sich für Trauzeugen entscheiden, können Sie diesen Teil auch an diese übergeben. Auch Gedichte dürfen Sie sich wünschen – scheuen Sie sich nicht. Sie haben viel mehr Gestaltungsfreiraum als Sie denken!

Auch gefühlvolle Ehegelübde oder Ansprachen der Familie und Freunde sind eine wundervolle Idee für Ihre standesamtliche Heirat. Überlegen Sie sich am besten Ihren Wunsch-Ablauf und sprechen Sie diesen mit Ihrem Standesbeamten durch. 

Hochzeit_Standesamt_1

5. Schöner Abschluss 

Sie wünschen sich einen besonders bewegenden Abschluss der Zeremonie? Sehr gut eignen sich ein Sektempfang nach der eigentlichen Trauung oder ein besonderes Essen im kleinen oder großen Kreis. 

Auch eine gute Idee: Eine farbenfrohe Geste zum Schluss. Lassen Sie doch gemeinsam mit Ihren Gästen bunte Luftballone mit daran befestigten Glückwünschen in den Himmel steigen! Darüber freuen sich Groß und Klein!

Auch Seifenblasen, Blütenblätter und Konfetti eignen sich für eine fröhliche Verabschiedung und ergeben wunderschöne Hochzeitsfotos!

Einige Standesämter bieten sogar gesonderte Räume oder Außenflächen an, die Sie für einen Sektempfang oder ähnliches nutzen können.

Sie entscheiden, wie Sie heiraten – auch im Standesamt.

Wie Sie sehen, lässt sich eine Hochzeit im Standesamt sehr besonders und romantisch gestalten. Ihrer Traumhochzeit steht auch hier nichts im Wege! Tragen Sie ruhig Ihr weißes Brautkleid, wählen Sie etwas Schönes für Ihre Brautjungfern aus und besorgen Sie sich gerne etwas Altes, etwas Neues, etwas Geliehenes und etwas Blaues. Oder: Nichts davon. Sie entscheiden, wie Ihre Trauung aussehen soll, denn es ist Ihr Tag!

Nicht jedes Standesamt bietet genau das, was Sie sich unter Ihrer Traumhochzeit vorstellen. Sie finden aber garantiert die passende Location für Ihre Hochzeit und können dort all das umsetzen, was Sie sich wünschen. 

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Gestalten und eine wundervolle Hochzeit im Standesamt!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Impressum | Datenschutz

Bestellung jetzt fortsetzen und Geld sparen! 

5% Rabatt

sichern ohne Mindestbestellwert. Einfach folgenden Gutscheincode verwenden.

BB10XYR 

Geben Sie den Gutscheincode im Bestellprozess ein um sich den o. g. Rabatt zu sichern.

(Außer auf Schuhe der Marken Rainbow, Else und Firaucci )