• ​geprüfter Online Shop

    geprüfter Online Shop

  • Sichere Zahlung

    Sichere Zahlung

  • ​kostenloser Versand

    kostenloser Versand

  • ​schnelle Lieferung

    schnelle Lieferung

Hochzeitsspiele für Deine Hochzeit.

Die Trauung liegt hinter Ihnen, das Buffet ist geplündert und die Feier ist in vollem Gange. Um nun einem Stimmungstief vorzubeugen, sind Hochzeitsspiele ein beliebter Weg. Häufig von den Trauzeugen und Freunden organisiert, kommen viele Spiele für das Brautpaar sehr überraschend. Sollten Sie auf Ihrer Feier keine Spiele wollen, sollten Sie das vorher auch Ihren Gästen mitteilen, sonst sind böse Überraschungen garantiert.Um den Gästen eine lebhafte und stimmungsreiche Hochzeitsfeier bieten zu können, sind kleine Hochzeitsspiele jedoch eine willkommene Abwechslung. Gerade nach dem Essen oder während einer Tanzpause neigen die Gäste dazu, auf ihren Stühlen sitzen zu bleiben und die Stimmung sinkt merkbar. Um dem vorzubeugen, haben wir für Sie die besten und interessantesten Hochzeitsspiele zusammengefasst, damit ihre Freier allen lange im Gedächtnis bleibt.

 

Spiele für eine gut gefüllte Tanzfläche

Je nach Art des Hochzeitsspiels kann die Stimmung auf einer Feier merkbar aufgelockert werden. Sehr beliebt sind Spiele, die die Tanzfläche spielend füllen. Ein Beispiel ist der Aschenputteltanz, bei dem alle weiblichen Gäste einen Schuh in die Mitte der Tanzfläche stellen müssen. Die Herren wählen dann durch das Aussuchen eines Schuhs ihre nächste Tanzpartnerin aus. Gestartet wird erst, wenn alle Schuhe vergeben sind. So animieren Sie auch Tanzmuffel schnell zu einem kleinen Tänzchen, da niemand die anderen warten lassen möchte. Dieses Spiel bietet sich auch sehr gut an, wenn viele verschiedene Personen zum ersten Mal aufeinandertreffen, da sich so die verschiedenen Familien und Freundeskreise automatisch mischen.

Auch der Schlangentanz hilf dabei, die müde Meute auf die Tanzfläche zu bringen. Da keine Paare gebildet werden, ist er auch für Kinder oder ältere Gäste ein großer Spaß. Jeder legt eine Hand auf die Schulter seines Vordermannes. Die entstandene Schlange soll nun versuchen, das Ende der Schlange zu fangen, sodass ein Kreis entsteht.

 

Lustige Momente mit Quizspielen

Um die Gäste zur Ruhe kommen zu lassen und trotzdem zu unterhalten, sind Quizspiele gern gesehen. So bringt die Stunde der Wahrheit so manche lustige Geschichte zum Vorschein. Braut und Bräutigam werden dabei Rücken an Rücken gesetzt und ihnen werden verschiedene Fragen gestellt. Entweder mit Schildern oder mit dem jeweiligen Schuh des Anderen werden die Antworten gegeben. Dabei werden mit Fragen wie “Wer kocht besser?” und “Wer bestimmt das Fernsehprogramm?” interessante und spannende Details über das Paar preisgegeben, die auch die Gäste schmunzeln lassen.

 

Die Urlaubskasse aufbessern

Hochzeitsspiele sind nicht nur für die Unterhaltung wichtig, sondern sie können auch gleichzeitig noch das eigene Taschengeld für die Flitterwochen aufbessern. 

Sehr gern wird dafür ein Schleiertanz veranstaltet. Dabei tanzen die Braut und der Bräutigam unter einer Art Schleier, der über ihren Köpfen gehalten wird. Möchte jemand nun mit der Braut tanzen, muss er Geld in den Schleier werfen und darf den Bräutigam dann ablösen. Wenn Münzen zum Bezahlen eingesetzt werden sollen, bietet sich ein zweiter Schleier an.

Auch der Schlüsseltanz ist mit einer netten Aufmerksamkeit für das Brautpaar versehen. Die Trauzeugen befüllen eine Truhe mit netten Kleinigkeiten und verteilen dann Schlüssel an die Gäste. Das Paar muss dann mit den Gästen tanzen, um die verschiedenen Schlüssel einzusammeln. So kommt Leben auf die Tanzfläche und gleichzeitig sind alle auf den Inhalt der Truhe gespannt.

Die Trauung liegt hinter Ihnen, das Buffet ist geplündert und die Feier ist in vollem Gange. Um nun einem Stimmungstief vorzubeugen, sind Hochzeitsspiele ein beliebter Weg. Häufig von den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hochzeitsspiele für Deine Hochzeit.

Die Trauung liegt hinter Ihnen, das Buffet ist geplündert und die Feier ist in vollem Gange. Um nun einem Stimmungstief vorzubeugen, sind Hochzeitsspiele ein beliebter Weg. Häufig von den Trauzeugen und Freunden organisiert, kommen viele Spiele für das Brautpaar sehr überraschend. Sollten Sie auf Ihrer Feier keine Spiele wollen, sollten Sie das vorher auch Ihren Gästen mitteilen, sonst sind böse Überraschungen garantiert.Um den Gästen eine lebhafte und stimmungsreiche Hochzeitsfeier bieten zu können, sind kleine Hochzeitsspiele jedoch eine willkommene Abwechslung. Gerade nach dem Essen oder während einer Tanzpause neigen die Gäste dazu, auf ihren Stühlen sitzen zu bleiben und die Stimmung sinkt merkbar. Um dem vorzubeugen, haben wir für Sie die besten und interessantesten Hochzeitsspiele zusammengefasst, damit ihre Freier allen lange im Gedächtnis bleibt.

 

Spiele für eine gut gefüllte Tanzfläche

Je nach Art des Hochzeitsspiels kann die Stimmung auf einer Feier merkbar aufgelockert werden. Sehr beliebt sind Spiele, die die Tanzfläche spielend füllen. Ein Beispiel ist der Aschenputteltanz, bei dem alle weiblichen Gäste einen Schuh in die Mitte der Tanzfläche stellen müssen. Die Herren wählen dann durch das Aussuchen eines Schuhs ihre nächste Tanzpartnerin aus. Gestartet wird erst, wenn alle Schuhe vergeben sind. So animieren Sie auch Tanzmuffel schnell zu einem kleinen Tänzchen, da niemand die anderen warten lassen möchte. Dieses Spiel bietet sich auch sehr gut an, wenn viele verschiedene Personen zum ersten Mal aufeinandertreffen, da sich so die verschiedenen Familien und Freundeskreise automatisch mischen.

Auch der Schlangentanz hilf dabei, die müde Meute auf die Tanzfläche zu bringen. Da keine Paare gebildet werden, ist er auch für Kinder oder ältere Gäste ein großer Spaß. Jeder legt eine Hand auf die Schulter seines Vordermannes. Die entstandene Schlange soll nun versuchen, das Ende der Schlange zu fangen, sodass ein Kreis entsteht.

 

Lustige Momente mit Quizspielen

Um die Gäste zur Ruhe kommen zu lassen und trotzdem zu unterhalten, sind Quizspiele gern gesehen. So bringt die Stunde der Wahrheit so manche lustige Geschichte zum Vorschein. Braut und Bräutigam werden dabei Rücken an Rücken gesetzt und ihnen werden verschiedene Fragen gestellt. Entweder mit Schildern oder mit dem jeweiligen Schuh des Anderen werden die Antworten gegeben. Dabei werden mit Fragen wie “Wer kocht besser?” und “Wer bestimmt das Fernsehprogramm?” interessante und spannende Details über das Paar preisgegeben, die auch die Gäste schmunzeln lassen.

 

Die Urlaubskasse aufbessern

Hochzeitsspiele sind nicht nur für die Unterhaltung wichtig, sondern sie können auch gleichzeitig noch das eigene Taschengeld für die Flitterwochen aufbessern. 

Sehr gern wird dafür ein Schleiertanz veranstaltet. Dabei tanzen die Braut und der Bräutigam unter einer Art Schleier, der über ihren Köpfen gehalten wird. Möchte jemand nun mit der Braut tanzen, muss er Geld in den Schleier werfen und darf den Bräutigam dann ablösen. Wenn Münzen zum Bezahlen eingesetzt werden sollen, bietet sich ein zweiter Schleier an.

Auch der Schlüsseltanz ist mit einer netten Aufmerksamkeit für das Brautpaar versehen. Die Trauzeugen befüllen eine Truhe mit netten Kleinigkeiten und verteilen dann Schlüssel an die Gäste. Das Paar muss dann mit den Gästen tanzen, um die verschiedenen Schlüssel einzusammeln. So kommt Leben auf die Tanzfläche und gleichzeitig sind alle auf den Inhalt der Truhe gespannt.

Aschenputtel

Hochzeitsspiel Aschenputtel

Hochzeitsspiel der Ballontanz

Wählen Sie acht Paare aus. Jeder Frau und jedem Mann wird ein Luftballon an den Fuß gebunden. Dann beginnen die Paare zu tanzen.

Hochzeitsspiel - der Eierlauf

Benötigt werden dazu ein Suppenlöffel, mehrere ausgeblasene Eier und mindestens zehn Stühle. In einer Reihe mit jeweils etwa 80 cm Abstand werden die Stühle aufgestellt. Auf einer Seite ist der Start, auf der anderen das Ziel. Unter den Hochzeitsgästen werden

Hochzeitsspiel - der Ballonwettbewerb

Der Moderator kauft für jedes Gästepaar eine bereits frankierte Postkarte. Die Adresse des Brautpaares wird vorne notiert, die Rückseite bleibt frei für eine nette Überraschung, die die Gäste den Jungvermählten nach dem Fest bereiten. Zum Beispiel: "Wir versprechen euch, die Fahrräder zu putzen" oder "Wir bügeln eure Wäsche" oder "Wir sorgen demnächst für einen sonntäglichen Brunch". Di

Hochzeitsspiel der Brautraub

Die zumeist von Freunden des Paares organisierte Brautentführung - ohne Mitwirkung der Trauzeugen - sollte im Interesse aller Hochzeitsgäste so organisiert sein, dass die Braut a) in einem gewissen zeitlichen Rahmen und b) an einem nicht zu unbekannten Ort auch tatsächlich von ihrem

Hochzeitsspiel - das Ehequiz

Dieses Spiel bedarf zwar einiger Vorbereitung, doch ist es für Gäste und Brautpaar gleichermaßen amüsant. Das Paar wird - von einer Wand (Tuch o.ä.) getrennt – befragt. 'Wer kocht besser?', 'We

Hochzeitsspiel - der Flossentanz

Wenn Sie Spaß am Skurrilen haben, wäre der Flossentanz vielleicht das Richtige. Sie benötigen zwei Paar Schwimmflossen – wer es mag, verteilt für die Herren auch noch Bademützen oder Schwimmflügel. Jetzt geht es darum, wer am witzigsten zu

Hochzeitsspiel der Regenschirmtanz

Alle hineinkommenden Gäste unterzeichnen auf einem großen weißen Regenschirm. Haben alle unterschrieben, so wird der Regenschirm dem Brautpaar für einen Tanz überreicht.

Der Schlangentanz

Hier kann jeder mitspielen. Alle Hochzeitsgäste versammeln sich zum Schlangentanz! Man stellt sich hintereinander auf und legt die Hände auf die Schultern des Vordermanns. Die Schlange setzt sich langsam mit einem Marsch in Bewegung.

Hochzeitsspiel der Schleiertanz

Um Mitternacht tanzen Braut und Bräutigam unter dem Brautschleier, der von den Trauzeugen gehalten wird. Wer mit der Braut tanzen möchte, muss mit Geld 'abklatschen

Hochzeitsspiel - der Schlüsseltanz

An die Hochzeitsgesellschaft werden Schlüssel ausgegeben, ohne dass das Brautpaar dies bemerkt. Bis Mitternacht bleibt den beiden dann Zeit, sich die Schlüssel zu ertanzen.

Hochzeitsspiel das Wadenerkennen

Wählen Sie einige Paare aus. Diesmal müssen die Frauen den Raum verlassen, die Männer krempeln ihre Hosen hoch und stellen sich nebeneinander auf einen Stuhl auf. Nun führt man eine Dame mit verbundenen Augen herein, sie tastet die Wadenbeine ab und
1 von 2